Kolpingfamilie

kolping_158

Eine Gemeinschaft mit Tradition!

      Das Bild des einstigen Gesellenvereins hat sich geändert. Wo früher ein reiner "Männerverein" war, treffen sich heute, zumeist im Pfarrheim, Männer und Frauen im regelmäßigem Abstand teils zu aktuellen, nicht nur auf die Kirche bezogenen Informationsveranstaltungen, teils zu geselligen Unternehmungen, sei es Kegeln oder auch gemeinsame Wanderungen. Auch hier ist man offen für jeden, der mittun will. 

Auskunft über diese Gemeinschaft gibt der Vorsitzende Hr. K. Hahn


 Von Aerobic bis zum Besuch der Heilligen Messe 

k-family2014

Zwei schöne Tage der Gemeinschaft erlebte der Familienkreis der Kolpingfamilie Schlüchtern in der Bildungsstätte auf dem Volkersberg bei Bad Brückenau. Den Auftakt der Veranstaltung mit rund zwei Dutzend Teilnehmern aus der katholischen Pfarrei St. Bonifatius bildete eine Andacht, die den Sonnengesang des Franz von Assisi zum Thema hatte. Die Gemeinschaft pflegte die muntere Gruppe anschließend bei gemeinsamer sportlicher Betätigung von Aerobic bis Völkerball, einem Spiele-Abend und einem schweißtreibenden Entdeckungsspiel. Traditioneller Abschluss war der sonntägliche gemeinsame Besuch der Heiligen Messe. Das Wochenende des Schlüchterner Kolping-Familienkreises findet schon seit rund 20 Jahren statt. / Sept. 2014